Your payment information is processed securely. We do not store credit card details nor have access to your credit card information.

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

AEGYOKNIT

gerda sweater (deutsch)

Regular price 50.00 DKK
Unit price
per 
Tax included.

Your payment information is processed securely. We do not store credit card details nor have access to your credit card information.

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Die Inspiration zu Gerda Sweater entstand aus einer alten Anleitung eines Sweaters von Åse Lund Jensen mit Strukturmuster und ganz vielen Zöpfen. Dieses klassische Aussehen war perfekt, um es zum neuen Leben zu erwecken. Ich habe versucht so viel wie möglich von der Inspirationsquelle des Originals zu erhalten, habe aber die modernere Art des Strickens für die Konstruktion gewählt, wo von oben nach unten gestrickt wird und die Zunahmen in den Raglanlinien integriert sind. Gerda Sweater passt zu Gerda Skirt, beide sind ein Teil von Isager Archives Collection 2024.
GRÖSSENANGABEN
1 (2) 3 (4) 5 (6) 7 (8)
MAßE
Oberweite gemessen am fertigen Sweater ca.: 106 (115) 123 (130) 136 (142) 146 (160) cm
Für Brustumfang: 70-80 (80-90) 90-102 (102-116) 116-126 (126-136) 136-145 (145-151) cm
Länge, hinten Mitte (ohne Rippenbündchen am Hals): ca. 52 (52) 53 (54) 56 (60) 66 (69) cm
GARN UND MASCHENPROBE
Es wird während der ganzen Arbeit mit 3 Fäden gestrickt, 2 Fäden Spinni og 1 Faden Silk Mohair. Achtung: der Garnverbrauch an Spinni ist der gesamte Verbrauch mit 2 Fäden.
Isager Garn:
400 (400) 450 (500) 500 (550) 600 (650) g Spinni (50 g / 300 m, 100% Wolle)
150 (150) 175 (175) 200 (200) 225 (225) g Silk Mohair (25g / 212 m, 25% super Kid Mohair und 25% Seide)
Maschenprobe:
20 M x 30 Rd = 10 x 10 cm mit 4 mm Nadeln in Strukturmuster, vor der Wäsche.
19 M x 31 Rd = 10 x 10 cm, nach der Wäsche 
Empfohlene Nadeln
Rundstricknadel 4 mm (40, 60 und 80 cm)
Rundstricknadel 3 mm (40, 60 und 80 cm)
Zopfnadel/Hilfsnadel 4 mm. 
Strickprobe in Strukturmuster: 
Schlage 32 M mit Rundstricknadel 4 mm (oder mit der entsprechenden Nadelstärke) an und richte das Rechts-Links-Strukturmuster wie folgt ein: 
1.     Runde: *4 M re, 4 M li*, wiederhole *-*.
2.     Runde: *4 M re, 4 M li*, wiederhole *-*.
3.     Runde: *4 M re, 4 M li*, wiederhole *-*.
4.     Runde: *4 M re, 4 M li*, wiederhole *-*.
5.     Runde: *4 M li, 4 M re*, wiederhole *-*.
6.     Runde: *4 M li, 4 M re*, wiederhole *-*.
7.     Runde: *4 M li, 4 M re*, wiederhole *-*.
8.     Runde: *4 M li, 4 M re*, wiederhole *-*.
Stricke weiter und wiederhole das Rechts-Links-Strukturmuster bis deine Strickprobe so hoch ist, dass die Maschenprobe senkrecht und waagerecht gemessen werden kann. Maschen abketten, Strickprobe waschen.